Projekt Beschreibung


Das Klinkerbauensemble Am Klagesmarkt greift die Fassaden-Optik der anliegenden Objekte auf und fügt
sich harmonisch in das Stadtbild ein. Außenseitig vorgesetzte Verblendmauerschalen aus Wasserstrichziegel
bestimmen das Bild der Fassade. Der Neubau besteht aus sieben Wohngebäuden sowie einer markanten,
siebengeschossigen Konzernzentrale des städtischen Immobilienunternehmens hanova WOHNEN GmbH.
Das neu entstandene Quartier wird vor allem durch die Mischung aus Wohnen, Gewerbe, einer KiTa und
Grünflächen drum herum belebt. Somit ist in zentraler Innenstadtlage in Hannover eine Art „generationsübergreifendes
Wohnen“ erwachsen. Alle Fenster der Wohngeschosse sind bodentiefe Kunststoff-Fenster in Passivhausqualität
mit 3-fach-Wärmeschutzverglasung gemäß Passivhausnachweis und Schallschutzgutachten.