Gecco

Lüftungssystem GECCO

 

Das Lüftungssystem GECCO beugt der Schimmel­pilzbildung durch ausreichende Grund­lüftung vor und spart Energie durch gezielte Luftzufuhr.

GECCO arbeitet selbstständig, d.h. bei höheren Wind­geschwindigkeiten verschließt die Lüftungsklappe den Luftkanal und vermeidet dadurch Zugerscheinungen.

Sobald der Wind abflaut, öffnet sich die Klappe von selbst und der Luftdurchsatz findet wieder ungehindert statt.

 

 

 

Die Vorteile der GECCO-Raumlüftung:

 

  • Optimaler Austausch von Außen- und Innenluft
  • Vollautomatische Lüftungsregulierung
  • Vermeidet lästige Zugluft und beugt der Bildung von Schimmelpilz vor
  • Lüftungsklappe arbeitet selbstregulierend
  • Keine manuelle Bedienung erforderlich
  • Guter Schall- und Wärmeschutz
  • Kostengünstig
  • Einhaltung aller gesetzlichen Vorschriften und Normen
  • Zusätzliche Bauteile am Fenster sind nicht erforderlich
  • Optional für alle GEALAN-Profilsysteme erhältlich

 

 

GECCO 2  

Automatisches Lüftungssystem für Mitteldichtung


                 

                                                                                           Gecco Offen                                             Gecco geschlossen


Bei dieser Weiterentwicklung der auto­matischen Lüftungsklappe GECCO für das Mitteldichtungssystem  wurde ein noch sensibleres Ansprech­verhalten erzielt.

GECCO 2 schließt bereits bei einer Druckdifferenz von 50 Pa.

 

 

GECCO 3

Automatisches Lüftungssystem für S8000 IQ

 

         

                                                                                         Gecco Offen                               Gecco geschlossen

 


GECCO 4

Neues Lüftungssystem GECCO 4

 

      

 

                                                                                         Gecco Offen                               Gecco geschlossen

 

BHB bietet mit dem GECCO 4 im Bereich der selbsttätigen Raumlüftung eine Neuentwicklung mit deutlich höherer Luftleistung an. Der Einbau erfolgt in Blendrahmenverbreiterungen oder in Blendrahmen mit größeren Ansichtshöhen.

 

Zusätzlich ist er für Bautiefen größer 74 mm geeignet und kann dadurch auch in den neuen vertieften Systemen S8000IQ Plus, 7000IQ Plus eingesetzt werden. Der GECCO 4 von GEALAN ist immer mit einem Pollenfilter ausgerüstet.

 

 

GECCO 5

für die vertieften Systeme

 

S 7000 IQ plus und S 8000 IQ plus sitzt im inneren Anschlag des Flügelelementes und ist im eingebauten Zustand annähernd unsichtbar. Bereits ab einer Druckdifferenz von ca. 30 - 40 Pa vermeidet er zuverlässig unerwünschte Zuglufterscheinungen.

Außerdem zeichnet sich die Lüftungsklappe durch eine besonders einfache und schnelle Montage aus. Der GECCO 5 ist in den Systemen S 7000 IQ plus und S 8000 IQ plus einsetzbar.