In Vorbereitung...


Rollladensystem PROtex mit Insektenschutz


Rollladensysteme sind aus modernen Gebäuden kaum mehr wegzudenken. Wer sein Haus rundum schützen möchte - sei es vor Wetter, Einbruch oder vor zu interessierten Nachbarn -, verzichtet heutzutage nicht mehr auf diese Möglichkeit. Bauherren können in der Entwurfsphase ihres Eigenheimes vorausschauend planen und so den nachträglich sehr aufwändigen Einbau eines Rollladens vermeiden. Das Rollladensystem PROtex kann dabei variabel montiert werden - sowohl als Aufsatzelement als auch als Putzkastenelement.

 

 

 

Putzkastenvariante mit Insektenschutz kann in die Außenwand integriert werden.

Technische Daten:


01 / Einzigartiges Adapter-System für schnelle Kastenbefestigung auf allen gängigen Fenstersystemen

02 / Große L-förmige Kastenprofile für höchste Kastenstabilität

03 / Im Kastenoberteil integrierte Nut zur Aufnahme von Mauerankern für besonders stabile Befestigung am Bauwerk

04 / Kugellager-Aufnahme im Kopfstück direkt an der Außenwand zur variablen, einfachen Befestigung der wichtigsten Antriebsarten - selbst E-Motoren sind nachträglich einsetzbar

05 / Stahlmittellager einsetzbar für eine besonders stabile Befestigung im Sturzbereich

06 / Große Bürstendichtung im Bereich des Auslassschlitzes gewährleistet beste Wärmedämmung und Luftdichtigkeit

07 / Vollständige Abdeckung des Insektenschutzes mit integrierter Bürstendichtung für höchste Wärmedämmung

08 / Befestigung der Insektenschutz-Abdeckung am Kopfstück/Mittellager bietet höchste Funktionssicherheit der Gaze

09 / Schraubenlose Befestigung des unteren Revisionsdeckels garantiert leichte und schnelle Revisionsarbeiten im Kasteninneren

10 / Einzigartige Integration einer Putzträgerplatte direkt in den Kasten-Korpus zur Reduzierung der Kastenbreite

 


* Alle Elementhöhen sind abhängig vom jeweils eingesetzten Rollladenstab. Deshalb können die angegebenen Werte abweichen und dienen nur als unverbindliche Orientierungsgröße.